GEORGI Immobilien

Ihr Immobilienmakler für Gräfelfing

Sie sind auf der Suche nach einem Immobilienmakler für Gräfelfing? Bei uns ist der Verkauf Ihrer Immobilie in den besten Händen. Für unsere aktuellen Immobilienangebote klicken bitte hier.

Kostenlose Immobilienbewertung für Gräfelfing. In nur 3 Minuten zur Ersteinschätzung.

Was ist Ihre Immobilie in Gräfelfing wert?

Warum Sie einen lokalen Makler als Partner für den Immobilienverkauf in Gräfelfing wählen sollten.

Als Ihr Immobilienmakler für Gräfelfing, haben wir spezielle Kenntnisse über den lokalen Immobilienmarkt und dessen Besonderheiten. Wir haben alle Entwicklungen im Blick und können mit einer marktgerechten Wertermittlung einen schnellen Verkauf bewirken. Denn sowohl sogenannte „Schnäppchenpreise“ als auch überzogene Preisvorstellungen führen letztendlich zu einem Verlustgeschäft für den Eigentümer. Als Münchner Unternehmen greifen wir auf unser bestehendes Netzwerk zurück und können Kommunikationswege zielführend verkürzen.

Alexander Georgi Alexander Georgi Immobilienmakler

Bei Fragen zu Grundstückspreisen und Bodenrichtwerten in und um Gräfelfing, rufen Sie uns an 089 38 53 47 92 oder schreiben Sie uns.

Gräfelfing – Alles was das Herz begehrt

München ist die bevölkerungsreichste Stadt Bayerns mit knapp 1,5 Millionen Einwohnern und gleichzeitig die Landeshauptstadt und zugleich die am dichtesten bevölkerte Gemeinde Deutschlands. Durch den Hauptsitz einer Vielzahl großer Konzerne wie beispielsweise Siemens, BMW und der Allianz gilt München nicht nur als kulturelles und politisches sondern auch als wirtschaftliches Zentrum Deutschlands. München überzeugte im Jahr 2020 durch seine Lebensqualität und belegte im Vergleich mit 230 weiteren Großstädten den dritten Platz.

Gehobenes Wohnen in Gräfelfing

Gräfelfing liegt südlich von Pasing. Der Stadtteil gehört zu den gehobenen Wohnlagen Münchens, besonders beliebt ist die Gegend um die Maria-Eich-Straße. Einfamilienhäuser und Tennisplätze zieren das Landschaftsbild gepaart mit Mehrfamilienhaussiedlungen und Spielplätzen.

Gräfelfing Stephanuskirche

Historisches Gräfelfing

Eine Besiedlung des Gebietes lässt sich bereits in der Bronzezeit nachweisen. Eine erste urkundliche Erwähnung Grefolvingas findet anlässlich einer Schenkung an das Kloster Scharnitz im Jahr 763 statt. Im Jahr 1809 wurden laut dem bayerischen Steuerkataster 32 Höfe gezählt. Diese fielen jedoch beinahe vollständig einem Brand im Jahre 1876 zum Opfer. Anfang des 20. Jahrhunderts erfuhren Gräfelfing im Rahmen der Industrialisierung einen Aufschwung mit großem Bevölkerungszuwachs.

Gräfelfing und seine Infrastruktur

Gräfelfing ist durch die Mischung aus Erholung, Arbeiten du Wohnen sehr beliebt, die durch seine Nähe zum Fünf-Seen-Land begünstigt wird. Zusätzlich bietet Gräfelfing eine hervorragende Infrastruktur. Mit zwei S-Bahnhöfen, einem gut ausgebauten ÖPNV-Netz und einem Gewerbegebiet mit direktem Anschluss an die Autobahnen A96 und A99 zur schnellen Erreichbarkeit des Flughafens München sowie der Messe München ist man in jeder Hinsicht gut angebunden. Neben zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, nicht nur für den alltäglichen Bedarf, bietet die Gemeinde vielfältige Sport-, Freizeit- und Kulturangebote für jede Altersgruppe. Die umfangreichen Kinderbetreuungsangebote, auch nachmittags und in den Ferien, werden ergänzt durch die schulische Versorgung mit Grund- und Mittelschule sowie einem hervorragenden Gymnasium.

Der Immobilienmarkt in Gräfelfing

Der durchschnittliche Kaufpreis liegt in Gräfelfing bei 11.758 €/m². Für die teuerste Immobilie müssen Interessierte momentan 16.086 €/m² zahlen. Es geht aber auch günstiger: Der niedrigste Quadratmeterpreis liegt hier bei 9.649 €/m². Der Quadratmeterpreis für eine Wohnung liegt bei durchschnittlich 8.225 €/m². Während die teuersten Eigentumswohnungen in Gräfelfing einen Quadratmeterpreis von bis zu 11.388 €/m² erzielen, liegen die Kaufpreise für die günstigsten Wohnungen bei 7.753 €/m². Der durchschnittliche Preis in Gräfelfing liegt bei 19,45 €/m². Die Preisspanne reicht vom niedrigsten Mietpreis von 17,72 €/m² bis zum höchsten Quadratmeterpreis von 23,52 €/m². Der durchschnittliche Mietpreis für Wohnungen liegt in Gräfelfing bei 15,82 €/m². Der niedrigste Preis für Mietwohnungen liegt bei 15,55 €/m². Die obere Preisgrenze befindet sich bei 20,65 €/m².

Altes Rathaus Gräfelfing

Sehenswürdigkeiten in und um Gräfelfing

Als geschütztes Baudenkmal stellt die Waldkapelle St. Joseph eine sogenannte Bäckerkapelle dar und wird gern besucht. Sie wurde in den Jahren 1921 und 1922 im Auftrag des Obermeisters der Bäckerinnung Josef Schöfer errichtet. Das Gebäude zeigt sich als neubarocker Saalbau mit einer Vorhalle und einem achteckigen Glockendach. Im Giebelfeld der Eingangsfassade kann man eine Kreuzigungsgruppe erkennbar.
Ebenso einen Besuch wert ist das Rathaus Gräfelfing, welches ebenfalls als geschütztes Baudenkmal gilt. Es ist im Baustil des Brutalismus errichtet worden. Es handelt sich um einen dreigeschossigen Bau mit einem seitlich höherstehenden Treppenturm. Im Jahr 2021 begannen die Sanierungsarbeiten des Gebäudes. Im Jahr 1969 wurde das Bauwerk mit dem BDA-Preis Bayern ausgezeichnet.

Sie spielen mit dem Gedanken eine Immobilie in Gräfelfing zu kaufen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und unterstützen Sie bei der Suche nach Ihrer Traumimmobilie.

Ihr Weg zu GEORI Immobilien – Ihrem Makler für Gräfelfing

Adresse:

Sollerbauerweg 3
81241 München

Telefon: +49 (0)89 / 38 53 47 92
Fax: +49 (0)89 / 38 53 47 93
E-Mail: info@georgi-immobilien.com

Unsere Öffnungszeiten:

Montag – Donnerstag: 8:00 – 19:00
Freitag: 08:00–17:00
Samstag: 09:00–15:00
Sonntag Geschlossen

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden